Freitag, 12. Mai 2017

Ungarn: Zahnklinik in Hévíz

Für ein strahlendes Lächeln 
nach Bad Hévíz



Mit einem Lächeln auf den Lippen kehren Gäste von ihrem Kur- oder Wellnessurlaub an der westungarischen Bäderstraße nach Hause zurück. Bei einem Aufenthalt in Bad Hévíz sorgt die Gelencsér Dental Zahnklinik dafür, dass dieses Lächeln besonders strahlend ausfällt.

Im Wellness-Urlaub Körper und Seele „aufhellen“ – und die Zähne gleich dazu? Bad Hévíz bietet sich dafür geradezu an. Ungarns zweitwichtigste Tourismus-Destination nach Budapest liegt am größten natürlichen Thermalsee der Welt und kann auf eine über 200-jährige Kurtradition zurückblicken. Die Traditionelle Hévízer Heilmethode, Medical-Wellness, Spa- und Beauty-Treatments werden mit großen Erfolgen angewandt. Neben den vielen Wellness-Einrichtungen und Qualitäts-Hotels hat sich vor 40 Jahren die hochmoderne Zahnklinik Gelencsér Dental etabliert. Viele Besucher aus dem deutschsprachigen Raum reisen eigens für Zahnbehandlungen nach Bad Hévíz an.

Das elfköpfige Ärzteteam um Dr. Kalman Gelencsér bietet alle klassischen zahnärztlichen Leistungen in Top-Qualität und hat ein eigenes Zahnlabor im Haus. Das Leistungsspektrum umfasst modernste zahnmedizinische Technologien wie digitale 3D-Tomographie, Panoramaröntgen und 3D-compu­tergestützte Zahnersatz-Fertigung. Das alles macht Gelencsér Dental zu einem Vollprofi für Zahnästhetik. Die Bandbreite reicht von professioneller Zahnreinigung und Bleaching, unsichtbaren Füllungen, keramischen Inlays und metallfreien Zahnkronen bis zu kieferorthopädischen Korrekturen. Seit einiger Zeit ist die Gelencsér Dental Zahnklinik auch mit eigenen Behandlungsräumen in drei Bad Hévízer Viersterne-Superiorhotels vertreten – als besonderer Service für Kur- und Wellnessgäste. So kommt zum strahlenden Aussehen nach einem Wellness-Aufenthalt auch das entsprechende Lächeln. Großes Plus: Zahnbehandlungen in Bad Hévíz sind 35 bis 70 Prozent günstiger als in Österreich, Deutschland oder der Schweiz. www.gelencserdental.hu

Mit neuem (Ge)Biss von Bad Hévíz nach Hause
Kronen, Brücken, Implantate und Prothesen sind die aufwändigsten und kostspieligsten Behandlungen in der Zahnheilkunde. Wer sich dafür ins ungarische Bad Hévíz begibt, kann 50 bis 70 Prozent der in Deutschland und Österreich üblichen Preise einsparen.

Dem Kur- oder Wellnessurlaub auch gleich auf den Zahn fühlen: Das geht in Bad Hévíz fast nebenbei. Die Kosten für eine „Gebiss-Sanierung“ liegen 50 bis 70 Prozent unter dem Niveau in Deutschland und Österreich und bringen für viele Menschen einen Zusatz-Urlaubsnutzen. In Bayern (München), der Schweiz (Basel, Zürich, St. Gallen, Davos) und Südtirol (Naturns) gibt es für Patienten seit Jahren Partner-Zahnärzte, die Erstuntersuchung und Nachkontrolle übernehmen. Gemäß geltendem EU-Recht leisten Krankenkassen grundsätzlich denselben Kostenersatz, wie bei einer Zahnbehandlung im Land des Versicherten. Vorab muss allerdings eine geplante Behandlung von der eigenen gesetzlichen Krankenkasse genehmigt werden.

In der Gelencsér Dental Zahnklinik arbeiten zwölf Zahnärzte und Kieferchirurgen sowie elf Zahntechniker mit langjähriger Erfahrung, die alle ausgezeichnet Deutsch sprechen. Materialien und Geräte entsprechen gehobenen westeuropäischen Standards. Festsitzender Zahnersatz, Zahnprothesen, Kronen und Brücken werden im hauseigenen Dentallabor angefertigt und angepasst – womit Fehlerquellen vermieden und Korrekturen einfach werden. Fünf Jahre Garantie gewährt Chefarzt Dr. Kalman Gelencsér auf Implantate, drei Jahre auf Kronen und zwei Jahre auf Prothesen mit Metallgerüst.

Bad Hévíz ist nur rund 75 Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt. Von Wien und Graz sind zwei bis maximal drei Stunden Fahrzeit zu berechnen. Thermenbusse fahren von Österreich (Salzburg, Linz, Graz, Wien) und Südtirol (Kastelbell) nach Bad Hévíz. Seit April gibt es wieder Direktflüge aus Berlin, Hamburg, Frankfurt (Lufthansa), Düsseldorf, Leipzig und Erfurt (Germania) zum Hévíz Balaton Airport. In Bad Hévíz bietet Gelencsér Dental einen gratis Dental-Taxi-Dienst zum Zahnarzttermin und zurück ins Hotel. www.gelencserdental.hu

Weitere Informationen:
Gelencsér Dental
Dr. med. dent. Kálmán Gelencsér
H-8380 Hévíz, Vörösmarty u. 75.
Tel.: +36/83 340 183

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagramm

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen