Freitag, 19. Mai 2017

Hotel Edelweiss**** in Sils-Maria

Ruhiger Gegenpol zum 
aufregenden St. Moritz



Im Silser Hotel Edelweiss steigen Gäste ab, die von allem etwas haben wollen: Natur, Bewegung, Kultur, traditionelle Bündner Gastlichkeit und internationales Publikum – vor allem aber die unaufgeregte Ruhe eines der schönsten Plätze im Oberengadin.

Der Ort liegt idyllisch zwischen Silser und Silvaplaner See, rund zehn Kilometer von St. Moritz. Schon vor 150 Jahren suchten Künstler und Denker diesen Platz auf, um der Hitze, dem Trubel und dem Stress der Großstadt zu entkommen. Mit über 140 Jahren Geschichte zählt das Hotel Edelweiss**** zu den Traditionshäusern von Sils-Maria – und mit einem Zertifikat für Exzellenz auf TripAdvisor sowie 100 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck zu den besten Adressen des Ortes. Alleine der original erhaltene Jugendstil-Speisesaal (1876) ist sehenswert – ebenso wie der Wellnessbereich im Edelweiss, in der Barbara Grünenfelder die Gäste startklar macht für einen energiegeladenen Tag im Oberengadin.

Sils-Maria hat es Kulturliebhabern ebenso wie Kunstschaffenden seit jeher angetan: von Stefan Zweig über Rainer Maria Rilke, Claude Chabrol bis zu Olivier Assayas, der hier 2014 „Die Wolken von Sils-Maria“ drehte. Ein kultureller Treffpunkt ist auch das Hotel Edelweiss seit eh und je, mit einem Hallenkonzert und einem Konzert-Dîner jede Woche. Die kulinarischen Harmonien dirigiert dabei Küchenchef Stephan Gose – die dazu passende Weinbegleitung kommt von Chef de Service Christian Wöhrle. Wer will, kann in Sils im Rahmen der Silser Chorwochen zwischen Frühling und Herbst gemeinsam mit Gleichgesinnten bei klassischen Chorwerken, Musicals, Jazz und Funk in Stimmung kommen. Zum Silser Gourmetwalk (13.08.17) wird eine kulinarische Wanderung am Silser Seeufer organisiert. Nur zehn Kilometer sind es bis ins mondäne St. Moritz mit seinen drei Golfplätzen, Society-Treffs und Designerboutiquen in der höchstgelegenen Shoppingmeile Europas.

Events Sommer 2017
14.–18.06.17: Liebe in der Musik (Silser Chorwochen Kurs CHF 370) – Sils
25.06.–01.07.17: Chanter in allegria (Silser Chorwochen) – Sils
30.06.–02.07.17: Engadin Bike Giro – Silvaplana
01.07.17: St. Moritz Ultraks – Pontresina
06.06.–31.07.17: Festival da Jazz – St. Moritz, Muottas Muragl
07.07.–09.07.17: 24. British Classic Car Meeting St. Moritz – St. Moritz
04.08.–06.08.17: 22. Sommer Concours Hippique St. Moritz – St. Moritz
13.08.17: Silser Gourmetwalk – Sils-Maria
13.–19.08.17: Halleluja, exsultate! (Silser Chorwochen, Kurs CHF 490) – Sils
18.08.–20.08.17: 21. Celerina New Orleans Jazz Festival – Celerina/Corviglia Marguns/Muottas Muragl und weitere Berge
18.08.–20.08.17: 6. Passiona Engadina – St. Moritz. –
20.08.17: 38. Engadiner Sommerlauf – Sils iE./Celerina/Pontresina/Samedan/Silvaplana/St. Moritz
26.08.17: Nationalpark Bike Marathon – Zernez
02.–08.09.17: Let’s sing Pop-Music… (Silser Chorwochen, Kurs CHF 490) – Sils
30.09.–04.10.17: Ich will singen lernen (Silser Chorwochen Kurs CHF 350) – Sils
15.–21.10.17: You can’t fake the funk (Silser Chorwochen, Kurs CHF 490) – Sils

Schweizer Sommerpause 1.800 Meter über dem Alltag

Eine leichte Brise weht vom Malojapass über den glitzernden Silsersee. Zeit für eine Promenade am Ufer, eine Fahrt mit der „Segl-Maria“, eine Kutschenfahrt ins Fextal oder ein gutes Buch auf der Terrasse des Hotel Edelweiss – vorzugsweise von Zweig, Rilke, Proust oder Nietzsche.

Wohl in keinem zweiten Dorf haben sich die Wege so vieler Dichter, Denker und Künstler gekreuzt, wie in Sils-Maria im Schweizer Oberengadin. Nietzsche, Proust, Zweig, Einstein, Adorno oder Beuys verbrachten hier ihre Sommerfrische und betankten ihre Fantasie mit Hilfe des Malojawindes und der einmaligen Landschaft. Viele von ihnen stiegen für einen Sommerurlaub fernab vom Schreibtisch im Hotel Edelweiss**** ab, das nunmehr seit 140 Jahren zu den besten Adressen mitten im Ort zählt. Die 1.800 Meter Höhe von Sils-Maria bieten die nötige Frische, die man beim Wandern, Klettern und Mountainbiken gut brauchen kann. Auf den großen Oberengadiner Seen kann natürlich ebenso gut Wassersport betrieben werden, wie Segeln, Surfen, Stand Up Paddling oder beim Fischen die Seele baumeln lassen.

Golfer schlagen zum „Einspielen“ auf den sechs Greens am Landstück zwischen Silser- und Silvaplanersee ab. In nur 15 Kilometer Entfernung liegt bei St. Moritz der älteste Golfplatz der Schweiz und einer der ersten auf dem europäischen Festland überhaupt: der Golf Engadin Platz in Samedan. Zwischen St. Moritz und Zuoz-Madulain sind insgesamt 45 Holes zu finden. Im Silser Hotel Edelweiss, bei Gastgeberin Madeleine Petermann, lässt sich „Sommerfrische wie eh und je“ erleben: im denkmalgeschützten Jugendstil-Speisesaal, in einem der gemütlichen Arvenholz-Gästeimmer und im hauseigenen Wellnessbereich mit Whirlpool, Saunarium, Ruhebereich und aufbauenden Anwendungen. Das Edelweiss ist ein Swiss Quality Hotel mit 100 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck und einem Zertifikat für Exzellenz auf TripAdvisor.

Weitere Informationen:
Hotel Edelweiss****
Via da Marias 63
CH-7514 Sils-Maria
Tel.: +41/(0)81/838 42 42, Fax: +41/(0)81/838 43 43

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagramm

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen