Freitag, 29. November 2013

Naturführungen im Heckengäu bei Stuttgart

Veranstaltungshinweis Baden-Württemberg: 
Führungen im Heckengäu mit 
Heckengäu-Naturführer Rolf Rempp 
 


Auch im Winter gibt es wieder Führungen durch das Heckengäu bei Stuttgart mit Heckengäu-Naturführer Rolf Rempp. Hier finden Sie die Ausschreibungen:



Medical Wellness in der Villa Vitalis

Medical Wellness: Mehr als oberflächliche Streicheleinheiten – „Rücken fit“ in der Villa Vitalis




Viel sitzen, wenig Bewegung, viel Stress – so lässt sich der Alltag vieler Menschen kurz beschreiben. Das Resultat sind oft Probleme mit dem Rücken. Diesen nehmen sich die Bewegungsapparat-Spezialisten des Medical Wellness Hotels Villa Vitalis an. Medical Wellness bedeutet mehr als nur” Wellness.

Vielmehr erwartet Gäste in der Villa Vitalis eine medizinisch fundierte Betreuung durch kompetente Gesundheitsexperten. Seit mehr als 20 Jahren stellen diese bereits im angeschlossenen Rehabilitationszentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie ihr Können unter Beweis – nach Unfällen, Operationen oder bei Abnützungserscheinungen. In der kleinen, feinen Villa Vitalis, einem Best Health Austria zertifizierten Hotel, widmen sie sich vor allem der Behandlung der Wirbelsäule, von Bandscheibenvorfällen und von Gelenksschmerzen



In den Vitalis Move”-Programmen führen spezielle Bewegungscoachings, kombiniert mit spezifischen Regulations- und Entspannungstherapien, die Patienten wieder zu mehr Beweglichkeit und somit Freude an der Bewegung. Die Villa Vitalis ist durch einen Verbindungsgang mit dem Revital Aspach verbunden – damit profitieren die Hotelgäste von der Expertise der Ärzte und Therapeuten eines der besten Gesundheitszentren in Österreich. Mit viel Liebe zum Detail verknüpft die Villa Vitalis Wohlfühlarchitektur mit zeitgenössischer Kunst.

Der Mix aus modernen lichtumspielten Relaxzonen mit klassischen Wohlfühlzimmern und der gemütlichen Zirbenstube gestaltet das Haus architektonisch spannend. Das Medical Spa Team aus Kosmetikerinnen, Masseuren, Ärzten und Personal Coaches verwöhnt im 1.000 m² großen Wellnessbereich von Kopf bis Fuß. Vor der Tür: ein ausgedehnter Garten und die Weite der Natur – eine Einladung zum Wandern, Spazieren und Radfahren.

Medical Wellness für mehr Lebensqualität und Energie: Schmuckes Gesundheitshotel Villa Vitalis
In der Innviertler Villa Vitalis erfährt der „landläufige“ Begriff Wellness eine neue Ausrichtung. Das kleine exklusive Hotel inmitten grüner und blühender Natur bietet vielfältige Gesundheitsarrangements sowie ein Medical und Day Spa in privater, exklusiver Atmosphäre. Abseits jeden Massenbetriebs erwartet den Gast das Ambiente eines geschmackvollen Hotels mit nur 18 Zimmern in Kombination mit kompetenter medizinischer und therapeutischer Betreuung.


Ein Team aus Ärzten und Therapeuten vernetzt in der Villa Vitalis Erkenntnisse aus Naturheil- und klassischer Medizin und unterstützt die Hotelgäste auf ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden, Tatkraft und Schönheit. Die Schwerpunkte: Stressmanagement, Burn-out-Vorsorge und -Therapie, Bewegung und Fitness, Stoffwechselregulierung und Entschlackung. Gäste des einzigartigen Gesundheitshotels profitieren von der Expertise des angeschlossenen Revital Aspach, das zu den führenden Gesundheitszentren Österreichs zählt.

Der neue, 1.000 m² große Topwellnessbereich mit Saunalandschaft und beheiztem Outdoorpool bietet ein exklusives Umfeld zum Entspannen (auch Day Spa). Gemütliche Relaxzonen, Strandkörbe und eine Lounge auf der Poolterrasse laden zum Energietanken ein. Mit der AlphaSphere gelangen Erholungsuchende in einen besonderen Zustand der Tiefenentspannung. In der lichtdurchfluteten Fitnessgalerie trainieren Aktive an modernen Fitness- und Ausdauergeräten. Das Medical-Spa-Team verwöhnt mit hochwertigen Kosmetikprodukten, vitalisierenden Gesichtsbehandlungen, Massagen, entschlackenden Wickeln, Wohlfühlbädern, Peelings u. v. m.

Für kulinarische Verwöhnmomente werden in der Outdoor Lounge und im mediterranen Wintergarten Köstlichkeiten serviert. In dem neuen À-la-carte-Restaurant der Villa Vitalis sorgt Küchenmeister Johann Schweiger abends für Gaumenfreuden. Vor der Tür: ein ausgedehnter Garten und die Weite der Natur zum Radfahren, Wandern, Spazieren oder Nordic Walking. Das Day Spa Ticket kostet 65 Euro (inkl. 30 Euro Gutschein für Medical Spa Treatments), drei Nächte im Einzelzimmer inklusive Halbpension ab 480 Euro.

Dieter Buck

Info:
Villa Vitalis
A-5252 Aspach, Revitalplatz 1
Mag. Claudia Dieplinger
Tel.: +43/(0)7755/6801 520, Fax: +43/(0)7755/6801 45
Buchungsanfragen: office@villa-vitalis.at

Besuchen Sie uns auch unter:
http://reisen-und-urlaub.blogspot.com für Artikel über Reisen und was schön daran ist
http://alpen-blog.blogspot.com für Artikel über die Welt der Alpen
http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com für Artikel über Baden-Württemberg
http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com für Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur
http://der-stuttgart-blog.blogspot.com für Artikel über Stuttgart
http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie
http://living-in-stuttgart.com der englischsprachige Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt
Impressum:

Hotels für Businessreisende

adeo Hotels: Trendiges Konzept für (Business)Reisende – Schön, zentral und unglaublich günstig übernachten
 


Guter Rat muss nicht teuer sein: Das zeigen die neuen österreichischen Autobahn-Hotels adeo. In den trendigen Häusern, die allesamt durch eine verkehrstechnisch zentrale Lage bestechen, finden Reisende eine preisgünstige,
Tip-top-Übernachtungsmöglichkeit.

Businessreisende schwören auf das adeo-Konzept, das ihre Ansprüche auf der ganzen Linie erfüllt: Sauberkeit, Funktionalität, gute Preise und ein schneller Check-in sind die obersten Prämissen der jungen Hotelkette. Städtereisende erreichen in wenigen Minuten mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln die Sehenswürdigkeiten der Cities. Auch Familien finden in großzügigen Familienzimmern um nur 79 Euro ein passendes „Nest“ auf ihrer Reise.

Mit barrierefreien Zimmern und Möglichkeiten, das geliebte Haustier mitzubringen, erfüllt adeo alle Bedürfnisse. Zwei Standorte – einer am Stadtrand von Salzburg und einer am Stadtrand von Linz – sind bereits in Betrieb. Weitere Häuser in Loosdorf, Liezen, Traiskirchen, und Leoben befinden sich derzeit in Planung beziehungsweise in Bau. Insgesamt sollen in Österreich zukünftig 1.150 Betten in adeo Hotels zur Verfügung stehen. 

Sauber, funktionell, günstig, schnell
… das ist, was Businessreisende wünschen und adeo bietet. Möglich werden Preise ab 42 Euro pro Nacht für das Einzelzimmer und 59 Euro für das Doppelzimmer, wenn Raum und Platz effektiv und optimal genutzt werden. Wer nur schlafen, duschen und sich ausrasten möchte, erwartet kein riesiges Zimmer. Vielmehr setzt adeo auf saubere und schöne Zimmer, einen flotten Check-in (24-Stunden-Check-in auch am Automaten), kostenfreies, schnelles WLAN, genügend Parkplätze und Tiefgaragenplätze direkt vor der Tür und eine Lage in unmittelbarer Nähe zur Autobahn.

Bei adeo wird an alles gedacht: Die Betten können über eine Schiene einfach auseinander und wieder zusammengeschoben werden – ganz nach Belieben der Gäste. Sogar perfekt ausgestattete Büroräume, die kurzfristig für einen Arbeitstag oder auch monatsweise angemietet werden können, stehen zur Verfügung. Direkt an der Autobahn A1 und A10 (mit Tiefgarage und Parkplatz) sind Businessreisende für ihre Geschäftspartner unkompliziert zu erreichen.

Gefrühstückt wird in der jeweils angeschlossenen Bäckerei oder dem Café, wo sich adeo-Gäste frisches Gebäck in vielen Frühstückvariationen schmecken lassen. Wer abends gut essen möchte, findet rund um die adeo Hotels und in den nahen Stadtzentren gute Restaurants und Bars für jeden Geschmack.

Seminarräume bei Salzburg und Linz
Die komfortabel ausgestatteten Seminarräume der adeo Hotels eignen sich perfekt für Meetings, Seminare, Vernissagen, Schulungen, Workshops, Lesungen u. v. m. Im adeo Hotel Puch/Salzburg stehen fünf Seminarräume in unterschiedlicher Größe zur Verfügung, im adeo Hotel Ansfelden/Linz drei Räume (für bis zu 25 Personen pro Raum). Alle Seminarräume verfügen über WLAN, Flipchart und Beamer auf dem neuesten Stand der Technik.

Trends auf der Spur
Die adeo Hotelbetriebs GmbH ist ein Tochterunternehmen des Projektentwicklers miles group. Die Immobilienexperten sind Profis darin, Trends frühzeitig zu entdecken und zu erkennen, was der Gast wünscht und braucht. So wird im kommenden Jahr beispielsweise eine eigene Buchungs-App verwirklicht. „adeo tritt bei allen Häusern auch als Immobilienentwickler auf“, erklärt Eckhard Horstmeier, Board of Directors, „dann nämlich kann das spezifische Konzept noch idealer umgesetzt werden.“  

Dieter Buck

Info:
miles group GmbH, Herr Eckhard Horstmeier, A-6111 Volders, Bundesstraße 3, Tel.: +43/(0)676/621 55 53, horstmeier@miles-group.at, www.adeo-hotels.com

Besuchen Sie uns auch unter:
http://reisen-und-urlaub.blogspot.com für Artikel über Reisen und was schön daran ist
http://alpen-blog.blogspot.com für Artikel über die Welt der Alpen
http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com für Artikel über Baden-Württemberg
http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com für Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur
http://der-stuttgart-blog.blogspot.com für Artikel über Stuttgart
http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie
http://living-in-stuttgart.com der englischsprachige Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt
Impressum:

Wien - Städtereise, nicht nur zum Wiener Walzer

Wien - mehr als nur Walzerstadt 

Wien ist nicht nur die Stadt des Walzers, es hat weitaus mehr zu bieten und wird als Urlaubsort immer beliebter. Wer einmal in dieser wundervollen Hauptstadt Österreichs war, wird immer wieder gern diese prächtige Stadt besuchen wollen, zumal die vielen Sehenswürdigkeiten in und um Wien nur bei einem längeren Aufenthalt bewältigt werden können.

 Sekt im Hotel Sans Souci in Wien 

Wien ist mehr als nur eine Reise wert Wien fasziniert durch seine prunkvollen Gebäude, durch seine prachtvollen Parks und Grünanlagen, durch seinen "Wiener Charme". Ein Urlaub in Wien sollte sehr genau geplant werden, damit die wichtigsten Sehenswürdigkeiten nicht verpasst werden. 

Als Ausgangspunkt sollte eines der vielen Hotels in Wien gewählt werden. Ein Hotel in Wien Zentrum - wie das Hotel Sanssouci - ist die optimale Ausgangslage, da vom Zentrum aus die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sicher und schnell erreicht werden können. Zu diesen Sehenswürdigkeiten gehören: • der Stephansdom • Schloss Schönbrunn • der Tiergarten Schönbrunn • das kunsthistorische Museum • die Hofburg • das Hotel Sacher und • das Riesenrad. 

Exquisite Zimmer im Hotel in Wien 

Die Ausflugsziele rund um Wien 
 Zum Segeln, Surfen und Baden bieten sich der Neusiedlersee, der Neufeldersee sowie der Badesee Ozean in Guntramsdorf an. Hotels in Wien zu finden wird kein Problem sein, es ist jedoch wichtig rechtzeitig zu buchen. Besonders ein Hotel in Wien Zentrum zu finden wird vor allem in den Sommermonaten recht schwierig. 

Christian Müller

Einzigartige Naturwelt in Costa Rica

Die einzigartige (Natur)-Welt 
Costa Ricas 

Der Staat Costa Rica ist ein kleines Land zwischen Atlantik und Pazifik. Seine Nachbarn sind im Süden Panama und im Norden Nicaragua. Der hohe Bekanntheitsgrad dieses Landes in Europa hängt vor allem damit zusammen, dass die Natur hier sehr facettenreich ausfällt. Dies ist vor allem für Mitteleuropäer eine absolute Einmaligkeit. 

Abenteuerreise mit Rafting in Costa Rica 


Dabei stellt die Hauptstadt San Josè den eigentlichen Mittelpunkt dieses Staates dar. Von der Hautstadt aus kommt man hier dank relativ guter Straßen schnell zu den Stränden, Bergen und Nationalparks, die man für einen Besuch auserwählt hat. Zum Glück gibt es dieser reichlich, so kann man sich den am besten gelegenen wählen. Die Stadt San Josè selbst wird als sehr pulsierend beschrieben, und stellt auch das Tor zu Costa Rica dar. 

In der verkehrsreichen Metropole findet man aber auch ruhige Oasen, zahlreiche Museen und gute Restaurants vor. Außerdem erblickt man hier weltberühmte Kaffeeplantagen, die den Ticos als Wahrzeichen dienen. Zwischendurch sind auch Überreste aus Inquisitionszeiten erhalten: Kirchen und zahlreiche andere Gebäude konnten hier erhalten werden. Die Reise durch Costa Rica ermöglicht zahlreiche schöne Anblicke auf Flora und Fauna. 

Die zahlreichen Regenwälder und Naturparks können farbige Schmetterlinge, riesige Orchideen in großer Anzahl gleich nebeneinander und eine bunte Tierwelt offenbaren. Aber auch richtig schön laut kann es hier laut Ticotrotter.com werden: Das Affengebrüll - nicht nur in der Brunftzeit - ist ohrenbetäubend. 

Reiter auf Strand vor Sonnenuntergang im Costa Rica Urlaub 

Weitere Highlights während der Reise durch Costa Rica findet man in Form der Vulkane. Bereits am Fuße der Krater riecht man die schwefelhaltige Luft - sie intensiviert sich im Laufe des Anstiegs. Die teils noch aktiven Vulkane ragen weit über das Umland und wirken häufig sehr bedrohlich. Trotzdem oder vielmehr aus diesem Grund wandern die Reisenden gerne zu diesen mächtigen Vulkanen empor. 

Ticotrotter empfiehlt hierfür gutes Schuhwerk. Die Reise durch Costa Rica ermöglicht auch noch einen entspannenden Strandurlaub. Die beiden Küsten von Pazifik und Karibik bieten langgezogene Sandstrände. Für begeisterte Surfer sind die Pazifikstrände ein absolutes Muss. 

Christian Müller

Donnerstag, 28. November 2013

Bayerischer Wald: Baby- und Kinderhotel

Bayerischer Wald:

Einfach „Wow“: ULRICHSHOF goes Design


Seit Jahren ist das Baby & Kinder Bio-Resort ULRICHSHOF das Non-Plus-Ultra für Familienurlaub. Für sein hervorragendes Angebot für Kinder und Erwachsene sowie für sein ökologisches und nachhaltiges Wirtschaften wird das Hotel am laufenden Band mit begehrten Auszeichnungen prämiert (aktuell „Umweltpakt Bayern 2013“, „Bestes Familienhotel Europas“ zum vierten Mal in Folge im GEO Saison).

Jetzt geht die aufwändigste Erweiterung in der Geschichte des ULRICHSHOFS über die Bühne. Ab Mitte April 2014 präsentiert sich der ULRICHSHOF „neu“ als ein großzügig aus- und umgebautes Familienresort am letzten Stand der Dinge, das nicht nur den Kindern, sondern auch den anspruchsvollsten Erwachsenen die Sterne vom Himmel holt. Das junge, in der internationalen Architekturszene renommierte Südtiroler-Architekturbüro NOA lässt behutsam aber nicht minder spektakulär eine beeindruckende Resortlandschaft in modernem, ansprechendem Design und aus edlen (Natur-)Materialien entstehen.

Neugierigen sei so viel verraten: Sie dürfen sich auf eine Architektur freuen, wie sie bis dato noch nie in einem Kinderhotel umgesetzt wurde. Ein völlig neuer, zentraler Bereich komplett aus Glas, getragen von einer filigranen Holzkonstruktion, beherbergt über drei offen gestaltete Ebenen das Kinderparadies, die Lobby und die Executive-Lounge. Ebenso aufsehenerregend ist die Waldpassage – eine Flaniermeile, die Kindertheater und Kinderkino, Boutiquen, Beautyfarm, Gymnastik- und Fitnessräume sowie die ebenfalls völlig neu gestaltete Restaurantwelt erschließt.


Der ohnehin schon beeindruckende SPA-Bereich wird nochmals um viele Highlights reicher: Vier neue Pools und ein großer Naturbadeteich ergänzen die drei bestehenden Pools zu einer fantastischen Wasserlandschaft (ganzjährig geöffneter Innen- und Außenpool). Die neue exklusive Saunaebene mit Teichsauna, „schwimmender“ Blockhaussauna, Kräuter- und Sole-Dampfbad sowie Infrarotkabine wird die Fans des gesunden Schwitzens begeistern. Den Mittelpunkt dieses Erwachsenenrefugiums bildet eine bis unter das Dach ragende Feuerlounge, in deren Zentrum das flackernde Licht eines offenen Kamins zum Ausruhen und Verweilen einlädt.

Das vielfältige, große Angebot für die Kinder auf den anderen Etagen erlaubt es, diese Ebene ausschließlich für die Erwachsenen zu reservieren und die Ruhe zu garantieren, mit der Kinder in der Regel wenig anfangen können. Doch damit ist noch lange nicht Schluss: Eine Tiefgarage und weitere ansprechende Familiensuiten werden gebaut. Ein neuer Ankunftsbereich, mehr idyllische, sonnige Liegeplätze, viele neue attraktive Spielangebote im Freien, ein neuer Streichelzoo, ein noch größerer eingezäunter Abenteuerspielplatz u. v. m. krönen das gigantische Familienangebot im ULRICHSHOF.

Beachtliche 45.000 m² ist das Resortgelände mittlerweile groß. 25 Hektar angrenzende Wiesen und Wälder gehören zu dem ursprünglichen Bauernhof und stehen den ULRICHSHOF-Gästen für ausgedehnte Winterwanderungen, zum Schneeschuhwandern und Durchatmen in der frischen Winterluft zur Verfügung. Bald herrscht wieder ein buntes Treiben auf dem Schlittenhügel am Resortgelände. Die Skifahrer brechen vom ULRICHSHOF auf in die drei naheliegenden Skigebiete. Die 1.500 m² große Spielscheune des Familienhotels ist ein Ganzjahres-Allwetter-Spieleldorado.

Kleine Piraten und große „Wellnesser“ nehmen das Felsenerlebnisbad mit seiner 81 Meter langen Riesenwasserrutsche in Beschlag. Sieben-Tage-Kinderbetreuung in der Woche (9–20 Uhr), eine separate Babybetreuung, die Morgenbetreuung für Kinder ab sieben Uhr, das umfangreiche Kinder- und Familienprogramm, der hoteleigene Reitstall und die köstliche Bioküche führen die lange „Verwöhnliste“ des ULRICHSHOFS an. Die ökologische Ausrichtung wurde bei den umfangreichen Erweiterungen konsequent umgesetzt und ist auch künftig integraler Bestandteil der Urlaubsphilosophie im Baby & Kinder Bio- Resort ULRICHSHOF.

„Imposant“ im besten Sinne des Wortes: Das Familien Bio-Resort ULRICHSHOF
Familien brauchen Raum und Platz, damit sich Groß und Klein entfalten können. 45.000 m² sollten genug sein, oder? Auf dieser beeindruckenden Fläche entspannen Eltern und Kinder im ULRICHSHOF vom Feinsten. Eingebettet in 25 Hektar unberührte Wiesen und Wälder liegt ihnen sowohl indoor als auch outdoor ein echtes Ferienparadies zu Füßen. Selbst an einen eigenen Schlittenhügel für die kleinen „Kufenflitzer“ haben die Gastgeber gedacht. In den großen, komfortablen Familien-Appartements und -Suiten setzt sich die Großzügigkeit des ULRICHSHOFS fort.

100 Prozent bio in der Küche, mehr als 80 Stunden Kinderbetreuung in der Woche, das Felsenerlebnisbad mit seiner Riesenwasserrutsche, Kinder- und Familienprogramm ohne Ende, die Spielscheune, der Reitstall, Beauty und Wellness für die ganze Familie u. v. m. lassen der Familienerholung freie Bahn. Doch damit noch nicht genug: Die aufwändigste Erweiterung in der Geschichte des ULRICHSHOFS geht in den nächsten Monaten über die Bühne. Ab Mitte April 2014 werden ein neuer Restaurantbereich, eine exklusive Saunaebene, ein erweitertes SPA, neue Familiensuiten, architektonische Höhepunkte und anspruchsvolles Design die Erwachsenen erfreuen.

Für die Kids wird es noch mehr „spielerische Highlights“ geben. Demnächst erwarten eine Wunderwelt aus Wald und Schnee, tief verschneite Baumwipfel und unbeschwertes Schneevergnügen die Winterfreunde. Die Skifahrer brechen auf in die drei naheliegenden Skigebiete, die Langläufer und Schneeschuhwanderer erkunden den angrenzenden Winterwald. In klarer, sauberer Luft und herzerfrischender Natur schöpfen Groß und Klein neue Kräfte. Im Wellnessbereich und in der Beauty-Oase, bei fernöstlichen Entspannungsmethoden und Naturkosmetik, im Whirlpool und in der Sauna oder bei einem Candle-Light-Dinner finden Eltern die verdiente Ruhe. Der Rest der ULRICHSHOF-Welt dreht sich um die Babys und Kinder, was längst ein offenes Geheimnis ist.

Dieter Buck

Info:
Baby & Kinder Bio-Resort ULRICHSHOF, D-93485 Zettisch/Bayerischer Wald, Tel.: +49/(0)9977/950 0, Fax: +49/(0)9977/950 470, info@ulrichshof.com, www.ulrichshof.com

Besuchen Sie uns auch unter:
http://reisen-und-urlaub.blogspot.com für Artikel über Reisen und was schön daran ist
http://alpen-blog.blogspot.com für Artikel über die Welt der Alpen
http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com für Artikel über Baden-Württemberg
http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com für Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur
http://der-stuttgart-blog.blogspot.com für Artikel über Stuttgart
http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie
http://living-in-stuttgart.com der englischsprachige Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt
Impressum: