Sonntag, 22. April 2018

Stage 12 Hotel in Innsbruck

Bühne frei!: Das „STAGE 12“ 
ist eröffnet
Zeitgeistiges Stadthotel im Zentrum von Innsbruck



Das neue STAGE 12 im Stadtzentrum von Innsbruck ist eröffnet. Stararchitekten haben in der Fußgängerzone der Tiroler Hauptstadt ein spektakuläres Innenstadthotel geschaffen. In 120 Zimmern empfängt das STAGE 12 mit modernstem Komfort Privat- und Geschäftsreisende in zentraler Toplage.

Direkt an der beliebten Einkaufsstraße und Fußgängerzone Maria-Theresien-Straße wohnen Gäste „mitten im Leben“. Die Altstadt mit dem Innsbrucker Wahrzeichen, dem Goldenen Dachl, ist nur 300 Meter entfernt. Zu Sehenswürdigkeiten wie der kaiserlichen Hofburg, dem Dom oder dem Tiroler Landesmuseum sind es nur wenige Gehminuten, ebenso zum Kongresszentrum, zur Messe, zur Universität und zum Rathaus. Architektonisch ist das STAGE 12 ein Schmuckstück: Ein traditionsreiches Innsbrucker Stadthaus wurde innen komplett auf den Rohbau zurückgeführt und auf den modernsten Stand der Dinge gebracht. Dazu kommt ein innovativer Neubau, der sich zu einem ruhigen Innenhof orientiert. Das Hotel bietet einen Sauna-, Dampfbad- und Fitnessbereich, ein großzügiges Frühstücksbuffet und eine großstädtisch designte Hotelbar, die Hotelgäste und Innsbrucker gleichermaßen willkommen heißt – ein neuer Hotspot im Herzen von Innsbruck.

Vielfach ausgezeichnete Architekturteams inszenieren die „Bühne der Stadt“

STAGE 12: STAGE – der Gast, der die Ruhe des Hotels verlässt, betritt die Maria-Theresien-Straße und damit den städtischen Lifestyle wie eine Bühne. 12 – das ist die Hausnummer des neuen Hotels. Das international bekannte und renommierte Architekturbüro Baumschlager Hutter und Partners war für die Architektur und Planung des STAGE 12 verantwortlich. Eine Vielzahl von Preisen, Anerkennungen und Wettbewerbsgewinnen bezeugen die hohe Qualität und große Erfahrung des Architektenteams. Das international tätige Architekturbüro BWM Architekten ist verantwortlich für das Interior Design. Projekte im innerstädtischen Raum und insbesondere die Auseinandersetzung mit Gebäuden im Kontext von Innenstadt und Denkmalschutz sind eines der zentralen Betätigungsfelder des multinationalen Teams. Projekte von BWM wurden mit renommierten Hotel- und Tourismuspreisen ausgezeichnet.

Städtisch und elegant

Die Zimmer des STAGE 12 zeichnen sich durch ein städtisch-elegantes Design aus. Die Wände sind in einem matten Weiß und schönen Grau gehalten, die Böden mit hellem Eichenparkett belegt. Speziell für das STAGE 12 wurde eine spannende Lampenkollektion entwickelt. Die „Mountain View“-Zimmer eröffnen mit raumhohen Fenstern einen Panoramablick über die Dächer der Stadt auf die imposante Nordkette. Von den „Grand View“- und „Superior“-Zimmern blickt man auf die Maria-Theresien-Straße mit ihren denkmalgeschützten Fassaden. Schwarzer Marmor empfängt den Gast im Eingangsbereich. An der Rezeption zieht eine drei Meter breite und raumhohe Lichtinstallation mit einem Waldmotiv die Blicke auf sich. Die abgehängte Lederschaukel-Couch lädt zum Verweilen ein. Interessant für Familien und Freundesgruppen: Das STAGE 12 verfügt auch über Familien- und Dreibettzimmer.

Keine Tirol-Reise ohne Berge

Das STAGE 12 gibt den Tiroler Bergen eine große Bühne. Sage und schreibe zehn Minuten sind es von dem Stadthotel in die Wanderregion um Innsbruck. Die Nordkettenbahn führt direkt vom Stadtzentrum in ein Skigebiet auf über 2.000 Meter. Kostenlose Shuttlebusse fahren zudem im Winter in eine Vielzahl schöner Skiregionen. Bereits in 20 Minuten ist die beliebte Axamer Lizum erreichbar. In maximal 45 Minuten erreichen Wintersportler facettenreiche Skiregionen – vom kleinen Familienskigebiet bis zum Gletscher. Für aktive Gäste ist im STAGE 12 vorgesorgt: Ein Skiraum und Fahrradabstellplätze vor dem Haus stehen zur Verfügung.

Das neue STAGE 12 ist ein Hotel by Penz und Schwesternhotel des „Hotel Maximilian – Stadthaus Penz“, das Boutiquehotel in der Innsbrucker Altstadt, des „The Penz“, das Design-Hotel im Stadtzentrum, und des „Penz West Hotel“, das Businesshotel in der Nähe des Innsbrucker Flughafens.

Weitere Informationen:
Stage 12 Hotel GmbH
Maria Theresien Straße 12
A-6020 Innsbruck
Tel.: +43/ (0)512/ 312 312
Fax: +43/ (0)512/ 312 312 - 312
E-Mail: office@stage12.at

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Zugspitzgebiet: Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S in Lermoos

Die Alpenrose bewegt Familien:
Wandern, Biken und Golfen



Natur so weit das Auge reicht und ein 5 Smiley-Kinderhotel als „Basislager“ bringen Wanderer, Golfer und Mountainbiker in der Tiroler Zugspitz Arena auf Touren. Mit täglich 13 Stunden Kinder- und Babybetreuung in der Alpenrose geht sich für die Eltern „Freizeit zu zweit“ locker aus.

Eine mit dem Gütesiegel von „Mountain Bike Holidays“ ausgezeichnete Bike-Area, ein traumhafter 9-Loch Golfplatz mit Zugspitz-Blick und mindestens zwei geführte Wandertouren pro Woche: Im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose, dem 5-Smiley-Kinderhotel mit Fünfsterne-Servicestandard in Lermoos, startet der Sport- und Naturgenuss direkt vor der Hoteltüre. Als „aproved bike area“ ausgezeichnet wurde das 103 offizielle Touren umfassende Mountainbike-Streckennetz der Tiroler Zugspitz Arena. Die wöchentlichen Bike-Touren mit professionellen Guides umfassen leichte Routen um einen der acht Seen ebenso wie knackige Singletrails. Kids ab zehn Jahren sind in eigenen Bikegruppen unterwegs. Auch wandernde Familien haben vor dem Wetterstein-Panorama ausgezeichnete Perspektiven. Die geprüften Guides haben mindestens zwei Mal pro Woche Touren von small bis x-large im Rucksack. Rückentragen und Mountain-Buggys gibt es im Hotel kostenlos zum Ausleihen.

Kleine Golfer kommen in Schwung
Alpenrose-Golfer schlagen auf dem 9-Loch-Platz Tiroler Zugspitzgolf ab – in 20 Gehminuten Entfernung und ideal für „die kleine Runde zwischendurch“. Beim wöchentlichen Gratis-Schnuppergolf mit Golf-Pro Joe Auer kommen auch Kinder von sechs bis 14 Jahre neuen Schwung. Absolut wetterfest ist die Alpenrose Indoor Golfanlage mit Golf-Simulator, Putting- und Chipping-Zone. Weit ausholen können auch Wanderfans: Ob bei einer gemütlichen Familienwanderung im Tal, auf die Tuftlalm, zum Wasserfall, zu den drei Seen inklusive türkisblauer Abkühlung oder einer „ausgewachsenen“ Gipfeltour zu zweit. Zu „Vor- oder Nachbereitung“ sportlicher Aktivitäten kann man in der Alpenrose einiges tun. Ein Fitnessraum mit Technogym-Geräten und das All-In-Aktivprogramm für Erwachsene mit Yoga, Stretching, Pilates, Rückenschule u.v.m. stärkt die körperliche und mentale Fitness. Zu den weiteren Highlights in der Alpenrose zählen die 7.000 m² Spielbereiche drinnen und draußen, 13 Stunden Kinderbetreuung an sieben Tagen pro Woche, das 750 m2 große Alpenrose Spa und ein Gourmet-Kulinarium inklusive gesundem Kinderbuffet. www.hotelalpenrose.at

Die Alpenrose macht Familien „ultra-glücklich“
Der Familienurlaub hat zwei Seiten: Einerseits verbringen Eltern und Kinder endlich wieder gemeinsame Zeit abseits vom Alltag. Andererseits kommt die Erholung zu kurz, wenn man nie aus der Elternrolle schlüpfen kann. Die Antwort darauf hat das Kinderhotel Alpenrose in Lermoos.

Für Familien ist die Urlaubsplanung nicht immer einfach. Die Eltern suchen Ruhe, die Kinder wollen Spaß und Action. Die Anreise soll nicht zu lange dauern, speziell wenn auch Babys und Kleinkinder mit dabei sind. Das Angebot darf das Urlaubsbudget nicht überstrapazieren, soll aber trotzdem allumfassend sein. Ein All-inklusiv-Urlaub im „besten Familienhotel Österreichs“ könnte da genau das richtige sein. Diese Auszeichnung vergab das Luxus-Reisemagazin „Connoisseur Circle“ bei den begehrten Hospitality Awards 2017 an das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S. Von TripAdvisor wurde das 5-Smiley-Kinderhotel ebenfalls zum besten Familienhotel Österreichs 2017 und 2018 gekürt. Auf HolidayCheck ist es seit Jahren mit 100 Prozent Weiterempfehlungen gelistet.

Action auf der 90-Meter-Speed-Rutsche
Die Tiroler Familie Mayer hat einen Vorzeigebetrieb geschaffen, in dem alle Generationen bestens umsorgt fühlen dürfen. Im 2.000 m2 großen Spielparadies gibt es jeden Tag 13 Stunden Kinderbetreuung. Ab zwölf Jahren steht der Teenie-Club offen. Im eigenen Babyclub sind Wickelkinder ab dem siebten Lebenstag willkommen. Rund geht es in der Wasser-Wunder-Welt mit Piratenland und 90-Meter-Speed-Rutsche, im Kino & Theater, in der Turnhalle und auf der Gokartbahn. Die Eltern holen sich beim All-In-Aktivprogramm mit Yoga, Pilates, Stretching, Nordic Walking und Schnuppergolf ihre Energien. Oder sie lassen sich im 750 m2 großen Alpenrose Spa mit In- und Outdoor-Pools sowie sechs verschiedenen Saunen den Alltag wegmassieren oder -peelen. Durch die Kombination aus Erlebnis-, Wellness- und Familienhotel sowie luxuriösem Fünfsterne-Servicestandard und Angebote wie 7=6 lässt das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose keine großen und erst recht keine kleinen Wünsche offen. www.hotelalpenrose.at

Familien-Feinschmecker-Urlaub unter der Zugspitze
Nirgends in Österreich lassen sich die Familienferien auf so köstliche Weise mit einem Feinschmecker-Urlaub verbinden, wie auf der Tiroler Seite der Zugspitze. Etwas für Weinkenner sind die wöchentlichen Degustationen im Family Hotel & Resort Alpenrose in Lermoos.

Freude für den Gaumen, Ästhetik für das Auge, Genuss für Körper und Seele: so lässt sich Küchenchef Christian Helfrichs Feinschmeckerküche im Rahmen des „Ultra-All-in-Inclusive“ beschreiben. Der Tag startet mit einem köstlichen Frühstücks- und Brunchbuffet mit frischem Obst, Müsli-Ecke, Omelettes, Eierspeisen, frischen Waffeln, Lachs, Kaviar und Prosecco. Mittags gibt es eine komplette Speisenauswahl vom Buffet inklusive Salatbuffet, den kleinen Hunger am Nachmittag stillt ein Obst-, Kuchen-, Jausen- und Eisbuffet. Die Krönung des Tages sind abends fünf verschiedene Sechs-Gänge-Wahlmenüs, darunter auch Fisch, Vollwert- und Diätkost, ein Salat- und Käsebuffet. Für Kinder gibt es ein täglich wechselndes Kinderbuffet, die Hipp-Babybrei-Ecke trifft den Geschmack der Allerkleinsten. Auch Allergiker schöpfen aus dem Vollen, denn das Küchenteam nimmt gerne Rücksicht auf Unverträglichkeiten oder Allergien. Getränke vom Getränkebrunnen gibt es rund um die Uhr zum Selberzapfen.

Besondere Momente zu zweit
Weinkenner setzen auf das Know-how der Sommeliers: bei den wöchentlichen Weinverkostungen im Weinkeller der Winelounge ebenso wie bei den allabendlichen Sechs-Gänge-Dinners. Immerhin stehen über 350 ausgesuchte Tropfen aus fast allen Anbaugebieten Österreichs auf der Weinkarte. Für besondere Momente zu zweit bei erlesenen Weine und Gaumenfreuden empfiehlt sich das edle Ambiente des À-la-carte-Restaurants WineLounge (nicht im All-Inclusive enthalten). Zur mehr als perfekten Infrastruktur des 5-Smiley-Kinderhotels zählen bis zu 195 m2 große Luxus-Wellness-Suiten und 7.000 m² Kinder-Spielbereiche drinnen und draußen mit täglich 13 Stunden Kinderbetreuung (Babys ab dem siebten Lebenstag). Das 750 m2 große Alpenrose Spa und ein All-In-Aktivprogramm schaffen Platz für den individuellen Genuss. Das bestätigen auch die regelmäßigen Auszeichnungen, etwa die zum besten Familienhotel Österreichs 2017 und 2018 auf TripAdvisor. www.hotelalpenrose.at

Weitere Informationen:
Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S
Danielstr. 3, A-6631 Lermoos
Tel.: +43/(0)5673/2424, Fax: +43/(0)5673/242424
E-Mail: info@hotelalpenrose.at

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Bayerischer Wald: Hotel Angerhof in St. Englmar

Ein Wellness-Intermezzo
wirkt Wunder



Wenn der Alltag nach einer Verschnaufpause ruft, sind Topadressen gefragt. Körper und Geist wollen mit frischer Energie versorgt werden. Das Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel im bayerischen St. Englmar ist von A bis Z auf Wellness eingestellt und gilt als eines der führenden Wellness- und Beautyresorts in Deutschland.

30.000 m² Naturpark umgeben das renommierte Haus. Vom Bioschwimmteich über einen Kneipp-Rundwanderweg, vom Outdoor-Fitnessareal bis hin zu einem 500 Meter langen Barfußweg, vom Solebecken unter der Sonne bis zum italienischen Lustgarten begeistert der Angerhof Sommerurlauber mit einer grünen Oase der Ruhe und Entspannung. Indoor geht es entsprechend weiter: Die Phantasie-Oase bringt mit 40 Grad tropische Verhältnisse nach Bayern, das Litusorium ferne Salz- und Sandstrände, der orientalische Tempel Massagen aus aller Welt. Im kühlen Salz-stollen erholen sich Haut und Atemwege. Spa, Badevergnügen und Beauty auf 2.000 m² warten auf den Urlauber, der sich mitten im Bayerischen Wald auf eine Wellnessreise begibt. Ein Dufterlebnis in der asiatischen Farblicht-Sprudelwanne, ein orientalisches Rasulbad, ein Bad im Vitalfelsenbad – es gibt viel zu entdecken und zu genießen im Angerhof.

Die Angebote des Hauses kommen auch Kurzurlaubern entgegen. Viele neue Pauschalen für Zwei- und Drei-Tages-Trips am Wochenende oder auch während der Woche bietet das Sport- und Wellnesshotel in der Sommersaison 2018.

Die Gourmets dürfen sich auch freuen: Ausgezeichnete Küche und herzlicher Service, drei Restaurants, Vinothek, Bar und Kaminlobby sind die Passion der Eigentümer. Beste Weine lagern im Weinkeller, im Humidor liegen edelste Zigarren. Wer sich gern in dem bayerischen Luftkurort bewegen möchte, der ist nicht aufgehalten. Ob bei Nordic Walking, bei geführten Tages- und Abendwanderungen mit Lagerfeuer oder Hütteneinkehr, bei geführten Mountainbiketouren durch den Bayerischen Wald oder bei QiGong, Pilates, Rückenschule oder Stretching, bei Bogenschießen, Reiten oder Klettern an der hoteleigenen Kletterwand und vielem mehr – in und um den Angerhof kommen Sportbegeisterte und die, die es werden wollen, in Schwung. Mountainbikes und E-Bikes können direkt im Hotel ausgeliehen werden.

Raus aus den vier Wänden: Mit frischem Elan in den Frühling
Es ist Frühling im Bayerischen Wald, das Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel in St. Englmar lädt zu einem vitalen Frühlingsstart mit allen Sinnen. Das Aufblühen der Natur, fröhliches Vogelgezwitscher und ein einzigartiger Fernblick aus 900 Metern Höhe über das Donautal bis zur Alpenkette wecken in dem ausgezeichneten Wellnesshotel die Lebensgeister. Die neue Yoga-Woche von 13. bis 18. Mai 2018 – kommt wie gerufen, um zu Beginn der warmen Jahreszeit zu einer natürlichen Balance zu finden. Einsteiger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen, sich von täglichen Yoga-Workshops und Meditationen mit ausgebildeten Yogatrainern inspirieren zu lassen.

Bei geführten Wanderungen entdecken Angerhof-Gäste die unzähligen Wanderwege und Nordic-Walking-Strecken in der Region oder sie treten in die Pedale und erkunden 300 Kilometer Mountainbike-Trails in direkter Umgebung des Hotels. Leichter geht es mit den E-Bikes, die im Angerhof zum Ausleihen bereitstehen. Damit erleben auch gemütlichere Radfahrer ungeahnten Fahrspaß. Nach einer „Frischluftkur“ in der Frühlingssonne werden Körper, Geist und Seele in der 2.000 m² großen Wellness- und Fitnesslandschaft mit Massagen, Kosmetik, Bädern und Klangwelten verwöhnt.  Für das leibliche Wohl sorgt die Gourmetküche. Die erfahrene Küchenbrigade legt größten Wert auf saisonale und gesunde Produkte mit ausgezeichneter Qualität. Frische Frühlingskräuter aus dem Bio-Kräutergarten des Hotels verleihen den Gerichten eine besondere Note. Zu Ostern sind die Hotelgäste zu einem klassischen Karfreitags-Fischbuffet, zu Gourmet-Menüs, einem großen Osterbuffet und zu dem traditionellen Ostereier-Picken mit Hotelchef Franz Wagnermayr am Ostermontag eingeladen.

Das Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel im bayerischen St. Englmar gilt als eines der führenden Wellness- und Beautyresorts in Deutschland. 30.000 m² Naturpark umgeben das renommierte Haus. Vom Bioschwimmteich über einen Kneipp-Rundwanderweg, vom Outdoor-Fitnessareal bis hin zu einem 500 Meter langen Barfußweg, vom Solebecken unter der Sonne bis zum italienischen Lustgarten begeistert der Angerhof mit einer grünen Oase der Ruhe und Entspannung. Sieben Tage in der Woche begleitet ein abwechslungsreiches Sport- und Aktivprogramm die Gäste durch den Urlaub.

Weitere Informationen:
Hotel Angerhof - Franz Wagnermayr
Am Anger 38
D-94379 St. Englmar
Tel.: +49/(0)9965/186-0
Fax: +49/(0)9965/18619
E-Mail: hotel@angerhof.de

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Familienurlaub im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig in Gosau

Dachsteinkönige sind
Sommer-Sonnenanbeter



Um den Dachsteinkönig, den Namensgeber des Leading Family Hotels & Resorts in Gosau, ranken sich viele Sagen. Und geradezu sagenhaft ist auch das Angebot im 5-Smiley-Kinderhotel, sowie das Wandern, Klettern und Mountainbiken rund um Dachstein.

Was braucht es für den perfekten Urlaub mit Kindern? Intakte Natur und frische Luft, ein heimeliges Ambiente, leckere Verpflegung und ein Ferienangebot, das Kinder und Eltern rundherum aufbaut. Im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****S gibt es das jeden Tag „all inclusive“. Im 2.000 m² großen Indoor-Spielbereich mit Turnhalle, Softplayanlage über zwei Stockwerke, im Kino und Theater, auf der Kart- und Bowlingbahn – und natürlich in der megacoolen Badelandschaft mit der 100-Meter-Reifenwasserrutsche. Außerdem am neuen, riesigen Outdoor-Areal vor dem Hotel mit Hüpfburg, Kletterturm, Trampolin, Abenteuerspielplatz, Kinderfahrzeug-Parcours, E-Trial-Strecke und Streichelzoo.

Mini-Abenteurer in der Mammuthöhle
Das mehrfach ausgezeichnete Familienhotel liegt inmitten einer sagenhaften Landschaft am Fuße des Dachsteins mit Blick auf den Gosaukamm. Familien, die hoch hinaus wollen, haben hier alle Möglichkeiten. Beim Wandern, Klettern oder Mountainbiken entdecken sie die Naturschätze des Inneren Salzkammerguts. Familientauglich bergauf geht es mit der Gosaukammbahn auf die beliebte Zwieselalm und zu herrlichen Naturerlebnissen. Mini-Abenteurer wandern mit Mama und Papa auf idyllische Almen oder durchstreifen den Gosauer Urzeitwald mit seinen 25 Spielstationen. Unvergessliche Eindrücke bringt ein Ausflug in die Dachstein-Rieseneishöhle, in die Mammuthöhle oder in die Salzwelten in Hallstatt. „Zuhause“ im Dachsteinkönig füllt die Dachsteinkönig-Gourmetküche die leeren Energietanks je nach individuellem „Bauchgefühl“ von früh bis spät wieder auf. Besonders viel Anklang finden das eigene Kinderbuffet, das Show-Cooking – und die gut sortierte Vinothek.

Highlights für Kinder im Dachsteinkönig
Kinderbetreuung an 7 Tagen pro Woche 8-21 Uhr (Sa. 9.30–21 Uhr) in verschiedenen Altersgruppen
2.000 m² großer Indoor-Spielbereich mit Kino & Theater, Softplayanlage über 2 Stockwerke, Familien-Bowlingbahn, Turnhalle, Indoor-Gokarts u. v. m.
Riesiger Outdoorbereich mit Hüpfburg, Kletterturm, Trampolin, Abenteuerspielplatz, Kinderfahrzeug-Parcours, E-Trial-Strecke und Streichelzoo
Badelandschaft mit Familien-Wasserspielbereich, Outdoor-Pool (ganzjährig 30°C), Kinderhallenbad (ganzjährig 35°C), Reifen-Wasserrutsche über 100 m
Highlights für Eltern im Dachsteinkönig
Gourmetbüffets, umfangreiche Weinkarte, Show-Cooking und Vinothek
Spa mit elf Behandlungsräumen für Massagen, Bäderanwendungen, Kosmetik u. Ayurveda
Saunalandschaft mit vier Saunen, Panorama-Außensauna, Ruheraum sowie Kommunikations- und Relax-Zone mit Saftbar, Technogym®-Fitnessraum mit Fitnesstrainer, Indoor-Golfsimulator
Freizeitangebot mit Wandern, Mountainbiken, Klettern, Rafting, Canyoning u. geführten Segway-Touren

Der Dachsteinkönig setzt dem Urlaub mit Baby die Krone auf

Mit 5 Smileys haben Familien im Urlaub gut lachen – vor allem im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****S. Es bietet zahlreiche Inklusivleistungen, eine perfekter Infrastruktur und ist laut HolidayCheck und dem Connoisseur Circle eines der besten Familienhotels Österreichs.

„Family first“ gilt im Dachsteinkönig, dem Viersterne-Superiorhotel in Gosau am Fuße des Dachsteins, ohne Wenn und Aber. Es stellt höchste Qualitätsansprüche bei Architektur und Ausstattung zufrieden ebenso wie bei Kinderbetreuung und Kulinarium. Für einen unbeschwerten Familienurlaub von Anfang an, können Familien getrost mit leichtem Gepäck anreisen. Gedacht wurde im Dachsteinkönig an alles, was Baby und Kleinkind im Urlaub brauchen. Zum Leihen gibt es alles von der Baby-Badewanne über den Buggy und Fläschchenwärmer bis hin zur Wickelauflage und dem Babyphone. All Inclusive sind täglich 13 Stunden Kinderbetreuung durch 20 Fachkräfte im 2.000 m2 großen Indoor-Spielbereich – auch für Babys ab dem siebten Lebenstag. Der Dachsteinkönig hat 105 familiengerecht eingerichtete Suiten mit extra Zimmern für die Kinder. Zusätzlich gibt es zwölf Einzel- und Doppel-Chalets (bis zu 157 m²) mit mehreren Schlafzimmern und Kinderzimmern, großen Bädern, Kamin, eigener Sauna und funktioneller Küche. Die Chalets bilden ein eigenes Dorf im Hotelgarten, was Familien noch mehr Freiraum verschafft.

Neues Outdoor-Areal
Zusätzlichen Spielraum eröffnet außerdem das neue Outoor-Areal mit Abenteuerspielplatz, Hüpfburg, Kletterturm, Trampolinen, Kinderfahrzeug-Parcours, E-Trial-Strecke und Streichelzoo. Für gemeinsame Aktivitäten empfehlen sich die Familien-Bowlingbahn im Hotel, die Familien-Badelandschaft samt 100-Meter-Reifenwasserrutsche und die vielen tollen Ausflugsmöglichkeiten im Salzkammergut. Für eine Auszeit und „Adults only“ ist die 1.000 m² große Wellness- und Saunalandschaft samt Private Spa ideal. All inklusiv ist auch das Gourmet-Kulinarium von Küchenchef Roland Rangger im Dachsteinkönig. Mit Highlights wie Show-Cooking, eigenen Kinderbuffets und Weinempfehlungen der Sommeliers aus der Vinothek. Man möchte meinen: Mehr Luxus im Familienurlaub geht nicht.

Highlights für Kinder im Dachsteinkönig
Kinderbetreuung an 7 Tagen pro Woche 8-21 Uhr (Sa. 9.30–21 Uhr) in verschiedenen Altersgruppen
2.000 m² großer Indoor-Spielbereich mit Kino & Theater, Softplayanlage über 2 Stockwerke, Familien-Bowlingbahn, Turnhalle, Indoor-Gokarts u. v. m.
Riesiger Outdoorbereich mit Hüpfburg, Kletterturm, Trampolin, Abenteuerspielplatz, Kinderfahrzeug-Parcours, E-Trial-Strecke und Streichelzoo
Badelandschaft mit Familien-Wasserspielbereich, Outdoor-Pool (ganzjährig 30°C), Kinderhallenbad (ganzjährig 35°C), Reifen-Wasserrutsche über 100 m
Highlights für Eltern im Dachsteinkönig
Gourmetbuffets, umfangreiche Weinkarte, Show-Cooking und Vinothek
Spa mit elf Behandlungsräumen für Massagen, Bäderanwendungen, Kosmetik u. Ayurveda
Saunalandschaft mit vier Saunen, Panorama-Außensauna, Ruheraum sowie Kommunikations- und Relax-Zone mit Saftbar, Technogym®-Fitnessraum mit Fitnesstrainer, Indoor-Golfsimulator
Freizeitangebot mit Wandern, Mountainbiken, Klettern, Rafting, Canyoning u. geführten Segway-Touren

Ein Königreich für Familien am Fuße des sagenhaften Dachsteins
Nach dem World Luxury Hotel Award 2017 geht der Auszeichnungsreigen für das Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig in Gosau munter weiter: Es folgten der HolidayCheck Award 2018 und die Auszeichnung als bestes Familienhotel Österreichs im Connoisseur Circle.

Am Fuße des Dachsteinkamms in Gosau befindet sich eines der innovativsten Familienhotels Europas. Das Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****S macht als Luxusdomizil für Familien seinem Namen alle Ehre. Es trägt den HolidayCheck Award 2018 mit 100 Prozent Weiterempfehlungen und rangiert im Connoisseur Circle auf Platz 1 unter den Familienhotels Österreichs. Die modernen, bis 49 m2 großen Familiensuiten sowie die bis 157 m2 großen Einzel- und Doppelchalets mit eigener Sauna bieten viel Platz zum Auftanken und Genießen. Alle Zimmertypen verfügen über ein eigenes Kinderzimmer und sind mit vielen kleinen, familiengerechten Details ausgestattet. Inklusive sind bei jedem Aufenthalt 13 Stunden Kinderbetreuung (0–16 Jahre) an sieben Tage pro Woche durch 20 ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Babys werden bereits ab dem siebten Lebenstag liebevoll umsorgt. Der Kinderspaß spielt sich im 2.000 m² großen Indoor-Spielbereich mit Turnhalle, Softplayanlage über zwei Stockwerke ab, im Kino und Theater, auf der Kart- und Bowlingbahn. Die Badelandschaft mit In- und Outdoor-Pool, Kinderbecken und 100 Meter-Reifenwasserrutsche ist der „Hot (S)Pot“ zum Toben und Tollen. Outdoor lassen die Kids auf einem riesigen Areal mit Hüpfburg, Kletterturm, Trampolin, Abenteuerspielplatz, Kinderfahrzeug-Parcours, E-Trial-Strecke und Streichelzoo ihrem Bewegungsdrang freien Lauf.

Äußerst ansprechend – auch für die Großen
Exklusiv für die Eltern-Auszeit sind das 1.000 m² große SPA mit Saunen, Relax-Zonen und wohltuenden Treatments, der Technogym-Fitnessraum und der Indoor-Golfsimulator. Das kulinarische Angebot setzt dem Urlaubstag die Krone auf. Regionale und saisonale Produkte kommen ebenso aus der Gourmetküche wie ausgewählte Delikatessen à la Hummer, Steinbutt oder Rinder-Carpaccio. Abwechslung für Auge und Gaumen bringen das eigene Kinderbuffet, die Themenbuffets und Live-Cooking-Stationen, an denen auch Allergiker, Vegetarier und Veganer köstliche Häppchen entdecken. In der Vinothek kredenzen die Diplom-Sommeliers bei wöchentlichen Weinverkostungen edle Tropfen am großen, rustikalen Eichentisch. Hoteldirektor Florian Mayer führt den Dachsteinkönig mit der Vision, dass Luxus von heute vor allem wertvolle Familien-Zeit, viel Aufmerksamkeit und Respekt bedeuten. Der Dachsteinkönig ist der jüngste Spross der erfolgreichen Hoteliersfamilie Mayer, die mit der Alpenrose****S in Lermoos und dem Kinderhotel Oberjoch****S bereits zwei 5-Smiley-Kinderhotels in Österreich und Bayern führt. www.dachsteinkoenig.at

Weitere Informationen:
Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig
A-4824 Gosau, Am Hornspitz 1
Tel.: +43/(0)6136/8888

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.